Schöne Bescherung – ist denn schon Weihnachten?

09. Oktober 2021

Sicher wundert Ihr Euch heute über unseren Beitragstitel! Uns ist aber nichts Passenderes eingefallen!
Dass aus dem Titel über den Tag verteilt noch ein echter Schuh wird….wer hätte das gedacht?

Der Tag beginnt sonnig und windstill, aber bedingt durch das schlechte Wetter der vergangenen Tage auch recht frisch. Das Thermometer zeigt gerade mal 10 Grad um kurz nach acht….

Unser Familienmorgengassi führt uns um halb 9 in Richtung Vrsar Hafen, wo wir in einem sonnigen Café Platz nehmen und einen Cappuccino bestellen. Auf die Frage nach einer Brioche, werden wir höflich gebeten, uns beim angrenzenden Bäcker eine zu kaufen. Wir dürften diese dann auch zum Cappuccino verzehren. Gesagt, getan, herrlich!!!
Auf dem Weg zurück erleben wir neben den tollen Ausblicken auf die Fischer und deren Boote etwas wirklich Lustiges. Ein grauhaariger Mann mit Bart bellt „Wau!Wau!“ von seinem sich nähernden Fahrrad herunter und liefert gleich dazu die Übersetzung: „Könntest Ihr beiden (Deomaus und Allie) bitte einmal Platz für mich machen?!“
Total lustig und eigentlich so, wie man es nicht erwarten würde. (hier stellt sich die Frage: War das der Weihnachtsmann?)

Kurze Zeit später sind wir unter der Wasseroberfläche. Eine Sepiabegegnung gepaart mit einen Schnappschuss hält das Thema Weihnachten aufrecht, denn es sieht so aus, als würde die Sepia “ Oh, Du Fröhliche“ singen. Natürlich entstehen weitere schöne Fotos. Viel Spaß damit!

Oh Du Fröhliche….

Den Mittagessenbesuch in Vrsar lohnt es sich heute nicht weiter zu kommentieren. Das Essen ist okay, aber leider nicht mehr und die Bedienung überirdisch unfreundlich. Hat aber auch was Gutes für sich, denn wir sind schnell wieder zurück in der Bucht.

Dort treffen wir wieder auf wundervolle Lebewesen. Um unsere Suche an den 24 Stationen, die wir in diesem Tauchgang absolvieren besser zu verstehen, hier eine kleine Erläuterung:
Auch im Mittelmeer gibt es Anemonen. Hier in der Bucht die sogenannten Sandgoldrosen. In diesen wundervollen Tieren leben oft Amethyst-Partnergarnelen. Und genau solch eine Garnele haben wir heute gesucht. Und jetzt kommt wieder die Verbindung zu Weihnachten: erst in der 24. Anemone, also total „adventskalenderlike“, wohnt tatsächlich eins dieser Tiere….Winzig klein, filigran, wunderschön….

Glücklich nach dieser Begegnung entsteigen wir dem Wasser. Insgesamt 3 Stunden haben wir heute unter der Wasseroberfläche verbracht.

Etwas durchgefroren lassen wir uns in der Bar am Strand nieder und genießen den Sonnenuntergang bei einem Dekobier. Bei unserem Weg zurück über den Camping passieren wir dann noch ein weihnachtlich dekoriertes Zelt im Bereich der Dauercamper. Hier das Beweisfoto! Mit Schneemann und Lichtern!!

Gesehen heute Abend auf dem Camping Porto Sole Vrsar

Bilder haben wir für Euch am Abend noch gesichtet und auch etwas Text geschrieben, aber wir sind einfach zu müde gewesen, den Bericht fertig zu stellen. Und es hätte ja auch der namensgebende Moment des Tages gefehlt: die Bescherung.
Sie war nicht schön, aber sehr ernüchternd. Man sieht Menschen leider oft schon von Weitem an, ob sie das Wort Rücksicht kennen oder nicht. So wirken auch unseren neuen Nachbarn bei unserer ersten Begegnung. Laute Musik und Dosenbier ab 16 Uhr, dann lautes Gekreische auf dem Platz und ab 22 Uhr abends ging es dann richtig los. Jeder wollte den anderen übertönen, was sich zu einem furchtbaren Lärmpegel hochschaukelte. Und das alles vor unserem „Schlafzimmer“ bis nach 1 Uhr nachts.
Da wir solches Verhalten von zuhause leider zu Genüge kennen, steht unsere Entscheidung heute Nacht schon fest:
Auf Platz 29 bleiben wir nicht. Wir spielen sogar mit dem Gedanken zu unserer Defi, unserem Roberto und zu Nonna zurückzufahren….wie wir uns entschieden haben, könnt Ihr morgen hier lesen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: